MenüSuche
Startseite » Das Playground-Netzwerk » Niko Lymberopoulos

Niko Lymberopoulos

Übersetzer und Enabler für Thema "People & Rewards"

Niko Lymberopoulos

Niko bereichert den Playground mit seinem umfangreichen Wissen aus verschiedenen Funktionen internationaler Konzerne wie Lufthansa und Beiersdorf und als beratender Projekt- und Change-Manager bei der Lurse AG. Gemeinsam mit anderen will er ein Spielfeld für Unternehmen schaffen, die aus verschiedenen Welten zusammenkommen, um sich gegenseitig zu verstehen, voneinander zu lernen und sich weiterzuentwickeln.

Was Niko vom Thema „New Work“überzeugt hat

Ich habe selbst einige Jahre in Führungspositionen von großen Konzernen verbracht. Stark ausgeprägte Hierarchien haben zu engen Entscheidungsräumen geführt und damit auch die Eigeninitiative der Mitarbeiter ausgebremst. Als Teil des Systems habe ich das selbst eher begrenzt erkannt. Verändern können wir es nur ganzheitlich. Daher finde ich es als spannende Herausforderung mit systemischen Ansätzen Veränderungen zu initiieren und zu begleiten – teilweise hilft da auch schon minimalinvasiv vorzugehen.

Seine Erfahrungen mit „New Work“

Wir bei Lurse sind als Beratungsgesellschaft sehr selbstbestimmt in der Gestaltung unserer Arbeitsstrukturen, Kundenbeziehungen und der täglichen Abläufe. Die Zufriedenheit des Kunden steht im Zentrum unseres Tuns. Interne Abläufe sind als Unterstützung wichtig, aber nur untergeordnet.
Neue Arbeitswelten und Arbeitsformen sind bei vielen meiner Kunden vermehrt ein Top-Thema. Und ich helfe Ihnen dabei, die für sie richtigen Lösungen zu erarbeiten.

Warum Niko den Playground mitgestaltet

Weil ich zutiefst davon überzeugt bin, dass so sowohl für die Mitarbeiter und Führungskräfte als auch für die Unternehmen eine erfülltere und erfolgreichere Arbeitswelt entstehen. Und weil es Spaß macht! Denn der Playground bietet einen Raum, für traditionelle Arbeitswelten, sich in neuen Arbeitsweisen auszuprobieren. Außerdem ist er für Organisationspioniere eine Plattform, sich auszutauschen und weiterzuentwickeln.

 

Niko in Aktion

Get in touch with Niko

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Wir arbeiten fortlaufend daran, unsere Website für Sie zu verbessern. Helfen Sie uns dabei, indem Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Weitere Details